Viagra ist ein verschreibungspflichtiges Medikament lizenziert für die Behandlung der erektilen Dysfunktion. Die Droge arbeitet, indem sie eine Chemikalie blockiert, die Blut aus dem Penis heraus fließt. In früheren klinischen Studien berichteten bis zu 88 Prozent der Männer über verbesserte Erektionen nach der Einnahme dieses Medikaments. Für die meisten Männer beginnt das Medikament innerhalb von 30 Minuten. Die häufigsten Nebenwirkungen von Viagra sind Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen und Verdauungsstörungen.

Viagra ist erhältlich in 100mg harte blaue Pille mit der Hauptkomponente in ihr als Sildenafil Citrat, Sildenafil ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der PDE-5-Hemmer. Diese chemische Komponente arbeitet im Körper, sobald Sie mit Wasser einnehmen. Wenn Sie sexuell stimuliert werden diese Pillen beginnt zu arbeiten, indem sie den Blutfluss in die männliche Fortpflanzungssystem, das hilft, harte Erektion zu bekommen. Männer, die ein ED Problem haben, sind Geschäft Viagra an Viagra Online Kaufen geschäft.

Wie wird Viagra angewendet?

 Viagra sollte nach Rücksprache mit dem Arzt verwendet werden.
 100mg ist eine Standarddosis, die nur einmal in 24 Stunden eingenommen werden sollte.
 Konsumieren Sie Pille oral mit einem Glas voll Wasser, ca. 45 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr.
 Nicht zerkleinern, kauen oder brechen die Tablette.
 Konsumieren Sie nie Alkohol, Grapefruits und fetthaltige Lebensmittel zusammen mit der Dosierung, da sie dazu bestimmt sind, die Medikamentenabsorption zu behindern.
 Es ist äußerst wichtig, die nächste Dosis (wenn vorhanden) 24 Stunden nach vorheriger Dosis zu nehmen.
 Ein einzelner Pilleneffekt ist für ungefähr fünf Stunden, also während dieser Periode, können Sie lovemaking mit voller Zufriedenheit genießen.

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, aber viele Menschen haben keine Nebenwirkungen oder Nebenwirkungen.

Fragen Sie bei Ihrem Arzt nach, wenn eine dieser häufigsten Nebenwirkungen fortbesteht oder störend wird:

Durchfall; Schwindel; Spülung; Kopfschmerzen; Sodbrennen; verstopfte Nase; Magenverstimmung.

Sofort einen Arzt aufsuchen, wenn eine dieser schweren Nebenwirkungen auftreten:

Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen von Mund, Gesicht, Lippen oder Zunge); Brustschmerzen; Ohnmacht; Schneller oder unregelmäßiger Herzschlag; Gedächtnisverlust; Taubheit eines Arms oder Beines; Einseitige Schwäche; Schmerzhafte oder verlängerte Erektion; Klingeln in den Ohren; Beschlagnahme; Schwerer oder anhaltender Schwindel; Schwere oder persistente Sehstörungen; Plötzliche Abnahme oder Verlust des Gehörs; Plötzliche Abnahme oder Verlust des Sehvermögens in einem oder beiden Augen.

Dies ist keine vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Lagerzustand von Viagra

Viagra wird bei Raumtemperatur gehalten und in einem luftdichten Behälter aufbewahrt. Dieses Arzneimittel sollte nicht mit dem Sonnenlicht und der Feuchtigkeit in Kontakt kommen und einen Platz beibehalten, an dem Kinder und Haustiere nicht erreichen können.

Sie können Viagra online kaufen und diese Medikamente geben Ihnen feste Erektion innerhalb von wenigen Minuten seines Verbrauchs. Darüber hinaus ist es zu einem sehr günstigen Preis kommt und Sie können es kaufen, ohne die Notwendigkeit einer Verschreibung. Viagra Online Kaufen zu einem niedrigen preis.